"Das Spiel ist der Weg des Kindes zur Erkenntnis der Welt"

(Maxim Gorki)

Im Mittelpunkt unserer Zielsetzung steht das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Ihm wird die Möglichkeit gegeben, Erlebnisse und Erfahrungen aufzuarbeiten. Unsere Kinder sollen Grundgefühle wie Freude, Trauer, Angst und Wut erleben und ausdrücken können, damit sie lernen, mit ihnen angemessen umzugehen. Uns als Erzieherinnen kommt hier die wichtige Aufgabe zu, die Entwicklungsschritte des Kindes sorgsam zu begleiten und ihm den Einstieg in die Gruppe, das Kennenlernen der anderen Kinder, sowie den Einblick in den Tagesablauf zu erleichtern.