Bistro, Mittagessen und Snack

Das Bistro bietet Platz für 18 Kinder, an 4 Tischen mit verschiedenen Sitzhöhen. Es wird genutzt für das Frühstück, Mittagessen und den Nachmittagssnack.

Reichhaltiges Buffet

Alle Essensangebote in unserem Kinderhaus erleben die Kinder als Buffet. Durch diese Form haben sie die Möglichkeit, eigenständig zu entscheiden wann, was, wieviel, mit wem und ob Sie essen möchten.
Dies allerdings innerhalb eines festen Zeitrahmens. Es ist immer für jeden etwas dabei. Essen ist im Tagesablauf eine wichtige Zeit, in der ganzheitlich unterschiedliche Lernprozesse stattfinden.

Essenszeit ist:

  • Tankstelle für Nährstoffe
  • Umschlagplatz für soziale Informationen
  • Soziales Miteinander und Kommunikation
  • Beziehungspflege
  • Erholungspause in der Alltagshektik und
  • Wiederkehr zeitlicher und organisatorischer Abläufe

Gesundes Essen wird emotional gesteuert und nicht durch Vernunft

Geburtstagskinder bekommen ihren eigenen Geburtstagstisch vorbereitet. Sie dürfen sich 4 Kinder aussuchen, die gemeinsam mit ihm an diesem geschmückten Tisch frühstücken können. Dieser Tisch wird besonders eingedeckt und für die Geburtstagsgesellschaft reserviert.

? Mehr Info ?

Bistro - Lernziele

Das Kind kann soziale emotionale Kompetenzen erwerben, erweitern, vertiefen

  • Das Kind erlebt soziales Miteinander und Kommunikation in der Gruppe und am Esstisch
  • Das Kind entscheidet eigenständig, wann, was, wieviel und ob es essen möchte

Das Kind erweitert und vertieft seine fein- und grobmotorischen Fähigkeiten

  • Das Kind handhabt Bestecke
  • Das Kind benutzt Gläser und Tassen und kann diese befüllen
  • Das Kind erlernt hauswirtschaftliche Tätigkeiten – Äpfel schneiden, Brot schmieren, Tisch abwischen - ,etc.

Das Kind erweitert seine lebenspraktischen Fähigkeiten

  • Das Kind lernt selbständig mit den Mahlzeiten verbundene Abläufe zu organisieren - Tisch decken, abräumen – etc.

Das Kind stärkt sein sprachliches Können

  • Das Kind kann die unterschiedlichen Lebensmittel benennen
  • Das Kind verabredet mit anderen Kindern und Erziehern wann und mit wem es essen möchte
  • Das Kind lernt sprachliche Umgangsformen am Esstisch

Das Kind nutzt die Möglichkeit,  unterschiedliche Materialangebote wahrzunehmen

  • Das Kind lernt verschiedene Essutensilien kennen – Tassen, Gläser, Brettchen, Teller – etc.
  • Das Kind unterscheidet die Beschaffenheit und den Geschmack von unterschiedlichen Lebensmitteln – süß, sauer, weich, flüssig, fest – etc.